hr1-Reporterin Miriam Bott (li.) und hr1-Moderator Thomas Koschwitz.

In fünf Wochen ist Bundestagswahl und noch nie war der Ausgang wohl so unklar wie in diesem Jahr. Doch welche Themen bewegen die Hessen und Hessinnen? Welche Fragen haben Sie an die Politik? Wir von hr1 kommen vom 23. bis 25. August zu Ihnen, um Ihnen zuzuhören, Ihre Fragen zu sammeln und zu beantworten.

Am 26. September ist Bundestagswahl. Deutschland wird danach einen neuen Kanzler oder eine neue Kanzlerin haben. Vielleicht auch eine Koalition, die es in dieser Konstellation vorher noch nicht gab. Die Corona-Pandemie spielt nach wie vor eine Rolle in unserem Alltag, viele Wählerinnen und Wähler werden voraussichtlich Briefwahl machen. All das macht diese Wahl zu einer besonderen.

Hier können Sie uns treffen

Wir von hr1 wollen deshalb von Ihnen wissen: Welche Themen und Fragen bewegen Sie im Hinblick auf die Bundestagswahl? Treffen Sie uns vom Montag, den 23., bis Mitwoch, den 25. August, vor Ort in Bensheim, Marburg und Hanau und erzählen Sie uns davon.

Weitere Informationen

Alle Orte und Termine

Mo., 23.8., ab 14 Uhr auf dem Marktplatz in Bensheim
Di., 24.8., ab 15:30 Uhr vor dem Rathaus in Marburg - mit Thomas Koschwitz
Mi., 25.8., ab 11 Uhr auf dem Wochenmarkt in Hanau

Ende der weiteren Informationen

Wie sollen Mieten in Hessen auch in Zukunft bezahlbar bleiben? Wie will die Politik uns künftig vor den Folgen klimabedingter Wetterextreme schützen? Welche Programme haben die Parteien in Hinblick auf Bildung und Digitalisierung. Wie steht es um die Rentenpolitik?

Thomas Koschwitz kommt am Dienstag nach Marburg

Egal, welches Thema Sie beschäftigt: hr1-Reporterin Miriam Bott will mit Ihnen ins Gespräch kommen und nimmt Ihre Fragen und Forderungen an die Politik mit in die hr1-Redaktion. Am Dienstag, den 24. August, wird zudem Thomas Koschwitz mit vor Ort sein, um mit Ihnen zu reden. Ab dem 13. September werden wir Ihre Fragen dann täglich bei hr1-Koschwitz am Morgen beantworten.

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen