Dominik Eulberg ist ein echter Westerwälder und ein international renommierter DJ und Musik-Producer. Sein Markenzeichen ist der "Öko-Techno", Eulberg verwendet für sein Tracks Tierstimmen und -geräusche. "Die Natur ist meine Musik", bekennt er und nimmt Sie im hr1-Talk mit auf eine Reise durch die Geheimnisse und Rekorde unserer heimischen Flora und Fauna.

Unser Gast in drei  Sätzen

Der Vater Biologe, die Mutter ebenfalls Naturfreundin, wohnhaft mit jeder Menge Natur vor der Haustür, dafür aber ohne Fernsehen: So sah die Jugend von Dominik Eulberg aus. Und das prägte bis hin zum Studium der Ökologie. Dazu kam die Begeisterung für die elektronische Musik, weil er in ihr das beste Mittel sieht, Natur zu vertonen.

Darum geht’s im hr1-Talk

Es geht um tierische (Welt-)Rekorde, gehalten nicht von Exoten, sondern einheimischen Tieren wie Mauersegler, Aal und Nashornkäfer. Es geht um die Herkunft so eigenartiger Tiere wie Pechvögel, hässliche Entlein und "dicke Hunde". Und es wird die Frage beantwortet, warum die ursprünglich weiße Karotte orangefarben in allen Gemüseläden liegt.

 Bücher zu gewinnen

Weitere Informationen

Infos zum Buch

  • "Mikroorgasmen überall" von Dominik Eulberg
  • 353 Seiten
  • 20,- Euro
  • erschienen bei Eichborn
Ende der weiteren Informationen

Dominik Eulberg sieht Naturschutz als positive Lebensphilosophie. Er möchte, dass die Menschen die Natur schätzen, um sie zu schützen. Und darum weist er auf die Wunder der Natur vor unsrer Haustür hin, in seinem Buch "Mikroorgasmen".

Audiobeitrag

Podcast

"Die Natur ist die größte Künstlerin von allen" | Dominik Eulberg, DJ, Musikproducer und Autor

Techno-DJ und Naturschützer Dominik Eulberg
Ende des Audiobeitrags