Sie kennen Gerhard Delling als Sportschau-Moderator, als Kommentator bei Olympischen Spielen und natürlich durch seine legendären und preisgekrönten Auftritte mit Günter Netzer. Im hr1-Talk zeigt der Norddeutsche eine völlig neue Seite.

Mit seinem Debütroman "Ella & Co. KG", einem Familienroman aus den Wirtschaftswunderjahren, präsentiert sich der 61-jährige Sportjournalist von einer bislang unbekannten Seite.

Unser Gast in drei Sätzen

Gerhard Delling war nie "nur" Mr. Sportschau: Der studierte BWL-er half schon mal als Moderator bei den Tagesthemen aus oder im ARD-Nachtmagazin. Bis heute unvergessen bleibt der dreifache Vater und Fußball-Experte aber auch als Auslöser von Rudi Völlers legendärer Wutrede – nach dem lahmen Länderspiel der DFB-Elf gegen Island.

Darum geht’s im hr1-Talk

Wie viel Autobiographisches von Gerhard Delling steckt in seinem Debütroman "Ella & Co. KG"? Warum war ihm dieser Familienroman aus den Wirtschaftswunderjahren eine Herzensangelegenheit? Und was sagt eigentlich Günter Netzer dazu? Und ist er mit seinem Sparringpartner nach all den Jahren eigentlich noch "per Sie"? Das alles und mehr will Klaus Reichert wissen im hr1-Talk mit Gerhard Delling.

Signierte Bücher zu gewinnen

Wenn Sie das neue Buch von Gerhard Delling gewinnen möchten, geht das ganz einfach: Reinhören in den "hr1-Talk" und die unten stehende Frage beantworten. Mit etwas Glück gehören Sie zu den Gewinnern!

Formular

Signierte Bücher von Gerhard Delling zu gewinnen

Kontaktdaten

* Pflichtfeld

Ende des Formulars
Weitere Informationen

Informationen zum Buch

Buchcover Gerhard Delling

Gerhard Delling
"Ella & Co. KG"
Familienroman aus den
Wirtschaftswunderjahren
416 Seiten
Langen Müller Verlag
ISBN 978-3784435817
24,00 €

Ende der weiteren Informationen
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit