Überraschende Einblicke und spannende Ansichten: Diesmal ist die Schauspielerin Katharina Wackernagel zu Gast bei Moderator Uwe Berndt im hr1-Talk.

Unser Gast in drei Sätzen 

Katharina Wackernagel ist in Kassel aufgewachsen, in einer richtigen kleinen Schauspieler-Sippe: Oma, Mutter, Onkel. Gleich zwei Männer nennt sie ihren Vater, einer davon ist Regisseur, genau wie ihr Bruder, mit dem sie lange in einer WG lebte und mit dem sie Filme macht. Ganz ohne Schauspielschule wurde sie zu einer der erfolgreichsten Schauspielerinnen im deutschen Fernsehen - liegt das an den Genen?

Darum geht’s im hr1-Talk 

Wie riskant ist es, die einst sehr beliebte Fernsehserie "Mord mit Aussicht" neu aufzulegen? Viele starke Frauen hat sie schon gespielt, vor allem die Verlegerin Aenne Burda. Und nun neben dem erfolgreichen Stralsund-Krimi im ZDF noch eine zweite Kommissarin, mit einer großen Portion Selbstironie. So erreicht sie ein Millionenpublikum, damit sie irgendwann wieder genug Geld hat für einen kleinen Independent-Kinofilm, der nur Verluste bringt?

Audiobeitrag

Podcast

"Meine Schauspielerfamilie gibt mir Halt" | Katharina Wackernagel, Schauspielerin

Ende des Audiobeitrags