Kitas und Kindergärten sind Orte frühkindlicher Idylle mit lieben Kleinen und stets lächelnd-verständnisvollen Erzieherinnen (und auch ein paar Erziehern)? Weit gefehlt – laut Susanne Schnieder leiden sie und ihre Kolleg*innen immer mehr: unter verzogenen Gören, unter deren Eltern, die allenthalben um die Entfaltung ihrer Kinder fürchten, und unter Politikern und Forschern, die in Kitas und Kindergärten vorschulische Experimentierstätten sehen.

Kita-Leiterin und Erzieherin Susanne Schnieder klärt im hr1-Talk über das verdrehte Bild der Kindheit auf.

Unser Gast in drei Sätzen

Susanne Schnieder und Marion Kuchenny

"An meinem ersten Tag im Kindergarten habe ich gebrüllt", erinnert sich Susanne Schnieder an ihre Erfahrungen in ganz jungen Jahren. Aber dann fand sie ihr Kindergartenfräulein schön, den Polizeikasper lehrreich und zudem ihre erste Sandkasten-Liebe. Und später wechselte sie die Seiten – ihre Bilanz Jahrzehnte danach: neben viel Freude und Spaß auch zwei Hörstürze durch Stress und Lärm am Arbeitsplatz.

Darum geht’s im hr1-Talk

Mehr Wertschätzung für die Erzieher durch Eltern und Politik fordert Susanne Schnieder, und zwar persönliche wie auch finanzielle. Sonst werde es an den Kitas und Kindergärten immer mehr an erzieherischem Nachwuchs mangeln. Aber das Wichtigste für sie aus Sicht der Kinder: Man muss den Kleinen mehr Zeit fürs eigene Spiel geben statt fürs vorschulische Lernen: "Wir müssen unseren Kindern die Zeit für ihre Entwicklung geben und nicht denken, sie sind alle zu ungebildet", lautet ihre Forderung.

"Die Herrschaft der Rotzlöffel – wie wir die Verhältnisse im Kindergarten wieder vom Kopf auf die Füße stellen" ist der Titel von Susanne Schnieders neuestem Buch, verfasst zusammen mit dem Journalisten Carsten Tergast. Drei Exemplare hat die Autorin handsigniert, eines davon können Sie gewinnen. Dazu müssen Sie folgende Frage richtig beantworten:

Weitere Informationen

Infos zum Buch

Susanne Schnieder "Herrschaft der Rotzlöffel" - Buchcover

"Die Herrschaft der Rotzlöffel – wie wir die Verhältnisse im Kindergarten wieder vom Kopf auf die Füße stellen", von Susanne Schnieder mit Carsten Tergast
Gebunden, 208 Seiten
Verlag: Ecowin
ISBN: 978-3711002617
Preis: 22 Euro

Ende der weiteren Informationen
Audiobeitrag

Podcast

Zum Artikel "Erzieher gestalten die Gesellschaft von morgen mit" | Susanne Schnieder, Erzieherin und Autorin

Susanne Schnieder
Ende des Audiobeitrags
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit