Am 24. Januar ist einer der ganz Großen des Pop 80 Jahre alt geworden: Neil Diamond. Der grandiose Entertainer hat im Lauf seiner sechs Jahrzehnte überspannenden Karriere Songs für die Ewigkeit geschrieben und weit über 125 Millionen Platten verkauft.

Von ihm stammen Hits wie "Song Sung Blue", "Sweet Caroline", "I am … I said", für die Monkees schrieb er den Klassiker "I'm a Believer" und Johnny Cash coverte bewegt seinen Song "Solitary Man". Und während Neil Diamond in den plastikversessenen 80ern und 90ern eher geringgeschätzt wurde, erleben seine Songs im neuen Jahrtausend eine tolle Renaissance.

Neil Diamond live 2008 in NYC

Die hr1-Lounge in Concert gratuliert dem wunderbaren, mit allen Musikstilen gewaschenen Musiker nachträglich zum 80. Geburtstag – und feiert Neil Diamond mit dem Konzertmitschnitt "Hot August Night in New York", aufgenommen 2008 im New Yorker Madison Square Garden.

Werner Reinke und Neil Diamond