Podcast Spahndemie | Satire

Florian Schröder

Jens Spahn verspricht viel und hält wenig oder Entscheidungen werden von Merkel kassiert. Läuft nicht rund für den Gesundheitsminister. Aber man muss auch Mitleid haben: Schließlich musste er sich auch um seine Immobilien kümmern. Das kostet Zeit.