Podcast "Weinen und Lachen - in der Trauer ist alles erlaubt" | Sarah Benz, Bestatterin

Sarah Benz

Er gehört zum Leben, aber wir tun uns schwer mit ihm: der Tod. Zirka 900.000 Menschen sterben jährlich in Deutschland, doch das Sterben wird in unserer Gesellschaft eher verschämt behandelt. Mehr Wissen über das Sterben hilft, wenn der Tod ins Leben tritt - das meint die Berlliner Bestatterin und Trauerbegleiterin Sarah Benz im hr1-Talk.