Podcast Beschützen, was uns ernährt

brennende Kerzen im gelben Licht

Am Mittwoch dieser Woche wurden die Preisträger*innen des Alternativen Nobelpreises dieses Jahres bekannt. Wie beim eigentlichen Nobelpreis geht´s um große Leistungen. Der Alternative Nobelpreis belohnt auch kleinere und ungewöhnliche Einsätze, die Welt besser zu machen. Menschen und Initiativen werden gefördert, die sich für Umweltschutz oder Armutsbekämpfung einsetzen. Pfarrerin Anke Spory von der evangelischen Kirche ist im hr1 Zuspruch einer der Preisträgerinnen nachgegangen.