Podcast Freiwillig fröhlich frieren

brennende Kerzen im gelben Licht

Diesen Herbst und Winter wird ja allen empfohlen, die Heiztemperatur abzusenken. Die evangelische Kirche in Frankfurt und Offenbach hat sich jetzt zu einem radikalen Schritt entschlossen: In beiden Städten bleiben die Kirchen in diesem Herbst und Winter kalt. Diese Maßnahme finden übrigens nach einer aktuellen Umfrage jeder Zweite in Deutschland richtig. Kalte Kirche klingt erst mal ungemütlich, hat aber auch Chancen, meint Pfarrer Thomas Dörken-Kucharz im hr1 Zuspruch.