Podcast Nicht mehr genug im Tank – Jacinda Ardern

brennende Kerzen im gelben Licht

Wegen ihrer empathischen Art und ihres erfolgreichen Krisenmanagements hatte sich die neuseeländische Ministerpräsidentin schnell auch international einen Namen gemacht. Jetzt hat Jacinda Ardern zum 7. Februar ihren Rücktritt angekündigt. Nicht wegen eines Skandals. Die 42-Jährige sagt: Ihr geht die Kraft für dieses Amt aus. Das zeugt von einem hohen Maß an Verantwortungsgefühl, findet Andrea Seeger von der Evangelischen Kirche im hr1 Zuspruch.