Werner Reinke stellt ein neues Bee-Gees-Album vor, auf dem die Songs des Trios in neuem Klanggewand ertönen. Er feiert den 65. Geburtstag von Paul Young und hat darüber hinaus noch ein paar Überraschungen in petto.

Bee Gees Forever. Barry Gibb ist der einzige Überlebende, und er hat Country- und Bluegrassmusik für sich entdeckt. Den Beweis gibt es seit einer Woche: "Greenfields - The Gibb Brothers’ Songbook (Vol. 1)". Künstler durften sich einen Bee-Gees-Song aussuchen und ihn neu interpretieren. Ein wahrhaft überraschendes Album. 

Abschied und Comeback

Was machen Musiker, wenn sie alt werden? Sie behaupten, sie seien jung geblieben und müssten deshalb immer weiter machen. Denn die Droge Applaus lässt sie nicht los. Das ist die Regel, von der es fast keine Ausnahmen gibt. Die Geschichte der vorläufigen Abschieds- und anschließenden Comeback-Tourneen ist nahezu endlos. Gibt’s Ausnahmen von dieser Regel? Ja, wenige. Eine werden wir am Samstag feiern.

Weitere Themen

  • Dank des Corona-Virus in einer Geisterstadt unterwegs. Mit Mads Jacobsen und den Rolling Stones.
  • Schon 29 Jahre alt: Das MTV-Unplugged-Album von Eric Clapton.
  • Am Sonntag wird Paul Young 65. Grund genug, ihn vorab ein wenig zu feiern. Mit durchaus überraschender Musik.