Saxophon-Musik, Nathaniel Rateliff, die Stones oder doch ganz anders? Vielleicht macht Werner Reinke aber auch was über Brücken. Zum Beispiel über die Harbour Bridge in Sydney. Wer es wissen will, schaltet am Samstag um 9 Uhr ein.

Genau vor 207 Jahren wurde Antoine Joseph Sax geboren. Der Mann hat die Welt der Musik gewaltig beeinflußt. Mit 28 ging er nach Paris und stellte einer staunenden Öffentlichkeit ein von ihm erfundenes Musikinstrument vor.  Das machte ihn so berühmt, daß das Instrument nach ihm benannt wurde. Und wir ehren ihn mit einigen großartigen Popsongs, die ohne seine Erfindung nichtmal halb so viel wert wären…

"Vortragskünstler"

Was war genau vor 50 Jahren Nr.1 in den amerikanischen Charts? Ein Song, für den es Oscar, Golden Globe und Grammy gab. Vorgetragen von einem Sänger, Schauspieler und Produzenten des berühmten Hauses Stax in Memphis, Tennessee. Naja, ich denke über den Begriff "Sänger" nochmal nach. Vielleicht wäre "Vortragskünstler" passender.

Nathaniel Rateliff

Und was macht unser Freund Nathaniel Rateliff? Er hat ein neues Album mit seiner Band Night Sweats. Und er erzählt über Qualmen, Saufen und Singen. Ich muß ihn mal mit Ina Müller zusammenbringen. Die sabbelt dann noch mit ihm. Perfekt!

"Tattoo You"

Neue alte Rolling-Stones-Songs gibt’s auch. Das Album "Tattoo You" ist wieder da. Remastered. Und mit ein paar bisher unbekannten Liedern von damals. Eines davon läuft bei uns. 

Ray Charles

Dass von Ray Charles (* 23. September 1930 als Raymond Charles Robinson in Albany, Georgia; † 10. Juni 2004 in Beverly Hills, Kalifornien) nichts Neues mehr kommen kann, ist klar. Aber die Illusion eines Ray-Charles-Songs wird’s geben in „Reinke am Samstag“.

Brücken

Tja, und es könnte sein, daß von all diesen Themen etliche rausfliegen. Das wäre dann der Aktualität geschuldet. Es könnte nämlich sein, daß es ein Brücken-Samstag wird. Und dann gäbe es Brücken-Lieder und Brücken-Geschichten, Nein, keine vom Zahnarzt! Richtige Brücken! Wie zum Beispiel die berühmte Harbour Bridge in Sydney, Australien, die vom Redaktionsteam der Sendung schon mal erklommen wurde.

Text: Werner Reinke

Hier finden Sie die Playlist der Sendungen "Reinke am Samstag"