Am Tag vor Nikolaus packt Werner Reinke schon mal einen Stiefel voller musikalischer Geschenke aus. Er swingt mit Gary Barlow und spielt neue Musik von Katie Melua. Eric Clapton lässt die Gitarren für einen guten Zweck erklingen, bevor es auch noch französisch wird...

Gary Barlow und Lidia Antonini

Gary Barlow wird Mitglied eines "Swingerclubs", dem sein Take-That-Kumpel Robbie Williams schon seit 19 Jahren angehört. Wahrhaftig! Die Swingmusik hat jetzt auch Gary erwischt. Der holte sich 65 großartige Studiomusiker in die Abbey-Road-Studios und ließ es krachen. Und er hat erzählt, wieviel Spaß er daran hatte und warum.

Katie Melua

Katie Melua leidet unter Live-Entzug. Deshalb bereitet sie ein Online-Konzert vor, das am 17. Dezember 2020 viral gehen soll. Und eine neue Single hat sie auch. Die läuft natürlich bei Werner am Samstag.

Eric Clapton

Eric Clapton sammelt seit Jahren Geld für sein Crossroads-Center auf Antigua, in dem Drogensüchtige therapiert werden. Das findet in Form des Crossroads-Guitar-Festivals statt. Wir spielen Musik daraus, die 2019 entstanden ist. 

James Taylor und Francis Cabrel

James Taylor meets Francis Cabrel. Das war ein Ding! Im französischen Rundfunk wurde Francis gefragt, wie es zu seiner Adaption eines James-Taylor-Songs in der Coronazeit kam. Und dann wurde Mr. Taylor himself dazugeschaltet. In welcher Sprache? Französisch natürlich… Sie hören die Aufnahme. Am Samstag. Bei Reinke…