Stell Dir vor, Du landest einen Hit und siehst keinen Cent: Von der bittersüßen Ironie eines Erfolghits. Neues und Nachdenkliches von zwei höchst talentierten Songwritern - einer aus den USA, einer aus GB. Mit letzterem haben wir up-to-date per Videokonfernz-Tool geplaudert.

Was? Schon 50 Jahre alt? Das gibt’s doch nicht! Doch, wirklich: Am 9. September 1971 wurde John Lennons zweites Solo-Album veröffentlicht. Gemessen an den Beatles-Erfolgen vorher eher ein Flop. Aber es wurde ein Klassiker: "Imagine".

Wenn die Next Generation ihr eigenes Ding macht

Manchmal muß man einem Künstler ein paar ausgefallene Termine lang hinterherlaufen, bis man ein Interview bekommt. RaS-Redakteurin Lidia Antonini hat’s geschafft. Kein Geringerer als Jakob Dylan gewährte ihr eine akustische Audienz. Nein, hier kommt nicht die Formulierung "Der Sohn von…". Dazu sind Jakob und die Wallflowers viel zu eigenständig!

Wie ist das mit den verschiedenen Gitarren? Entwickeln die ein Eigenleben?  Oh ja, sagt Jakob Dylan. Und er sagt noch viel mehr….

Wenn der Künstler leer ausgeht

Riesenhit gleich Riesenkohle. Dafür machen die meisten Musiker Musik. Ja ja, ich weiß, die Liebe zum Publikum, die Leidenschaft für die Musik, die Gänsehaut beim Hören und und und. Alles Gründe, Musik zu machen. Aber man arbeitet ja auch für’s Einkommen, oder? In dieser Sendung beleuchten wir einen ganz speziellen Fall. Ein Riesenhit im Radio, und wenn er läuft, bekommt der Künstler: Nix! Nul! Nada! Was ist da falsch gelaufen bei der Bittersweet Symphony? Man beachte den Titel: Bitter, da keine Kohle, Süß, da ein Riesen-Publikumserfolg. Welche Ironie!

Wenn aus einem "F" ein "H" wird

Und wenn man das F-Wort durch ein H-Wort ersetzt, wird ein Lied von The Beautiful South radiotauglich. Wir spielen’s.

Wenn wir ihn kriegen...

ed sheeran

War da nicht für dieses Wochenende was Neues von Ed Sheeran angekündigt? Haben wir eine Chance, mit ihm darüber zu reden? Daumen drücken..... uuund loslassen! Es hat geklappt! Unsere Musikexpertin Lidia Antonini hat Ed ans Telefon... äh Headset bekommen. Per Videoschalte plauderten die beiden über Eds neuestes Projekt und was ihn sonst so bewegt. Hören Sie rein bei "Reinke am Samstag"!

Text: Werner Reinke

Hier finden Sie die Playlist der Sendungen "Reinke am Samstag"