In Corona-Zeiten müssen wir lernen, es genau an dem Ort auszuhalten, an dem wir gerade sind. Oder wir haben die besonderen Orte ganz neu wertgeschätzt, die unserer Seele gut tun. Denn tatsächlich haben Orte eine Wirkung auf uns. Orte lassen Menschen besonders kreativ sein oder strahlen Ruhe und Geborgenheit aus. Über die Wirkung von Orten auf unser Seelenleben reden wir am Sonntagmorgen in hr1.

Die Historikerin Roberta Rio hat das wissenschaftlich untersucht: Wie beeinflussen Orte unser Leben, Gesundheit, Erfolg und Liebe? Sie hat die Geschichte von Gebäuden recherchiert und ist auf wiederkehrende Muster gestoßen. Altes Wissen und neue Forschungsergebnisse fließen da zusammen. Am Sonntagmorgen sprechen wir mit Roberta Rio und fragen, wie man erkennen kann, welche Wirkung ein Ort auf einen selber hat.

Wo ist Ihr besonderer Ort?

Manches hat man ja auch im Gespür. Jede und jeder kennt wohl solche Orte, an denen wir uns spontan wohl fühlen. Das kann eine Bank am Waldesrand mit herrlicher Aussicht sein. Oder ein Berggipfel. Oder einfach auch die Lieblingsecke auf dem Sofa. Wo ist Ihr besonderer Ort?

Das nordhessische Künstlerdorf Kleinsassen

Künstler haben oft ein besonderes Gespür für die Energien eines Ortes. Immer wieder haben sich zum Beispiel Maler in gemeinsamen Künstlerkolonien zusammengefunden. Im norddeutschen Worpswede zum Beispiel. Oder auf dem Monte Verita bei Ascona im Tessin. Das Licht, die Landschaft und das Klima haben sie inspiriert. Auch in Hessen gibt es ein solches Künstlerdorf: Kleinsassen in Nordhessen. Unsere Reporter haben sich dort umgeschaut.

Glauberg - das Grab des Keltenkönigs

Ein "heiliger Ort" in Hessen war schon vor Jahrhunderten der Glauberg. Für den Keltenkönig der Ort, an dem er begraben sein wollte. Wir fragen nach, welche besondere Kraft heute noch an diesem Ort spürbar ist.

Audiobeitrag

Podcast

Zum Artikel auf hr4.de Die Keltenwelt am Glauberg

Podcast Hessische Geschichten
Ende des Audiobeitrags

Kur- und Heilbäder Hessens

Manche Orte sind auch ganz offiziell ein guter oder gar heilsamer Ort. Kur- und Heilbäder zum Beispiel. Die Stadt Offenbach wollte auch mal so ein heilsamer Ort werden. Es hat leider nicht geklappt. Wir erzählen die Geschichte dahinter.

Beiträge in der Sendung
SendezeitBeitrag
Sonntagsgedanken