• hr1 am Sonntagmorgen: Fehler erlaubt – Wie wir fürs Leben lernen

    Nur wer Fehler zugibt, vor sich selbst und auch vor anderen, kann daran wachsen. Fehlerkultur wird heute großgeschrieben. Wer Angst vor Fehlern hat, bleibt unkreativ. Auch Kanzlerkandidat*innen müssen Fehler eingestehen. Und erst Fehler machen manche Orientteppiche, bestimmte Briefmarken und Münzen einzigartig. Das Christentum hat dem Abendland die Fehlertoleranz gelehrt. Die Industrialisierung hat es ihm ausgetrieben. Dabei lernt man am meisten aus Fehlern.
    Beiträge in der Sendung
    SendezeitBeitrag
    Sonntagsgedanken Sommerreihe "Mit Popsongs auf Sinnsuche" (7)
    Pfarrer Johannes Meier, Kassel
    Bruce Hornsby - Gonna be some changes made
  • Der hr1-Talk mit Sina Trinkwalder (Wiederholung) "Unternehmer müssen Menschen lieben"

    Sina Trinkwalder entspricht nicht dem Klischee, das man gemeinhin mit dem Begriff Unternehmer oder Firmenleitung verbindet. Für sie gilt nicht "immer mehr an Umsatz und Gewinn", sondern "immer bessere Produkte". Und ihre Mitarbeiter sucht sie nicht unter den Einser-Absolventen und Dienstzeugnis-Glänzern, sondern unter Langzeitarbeitslosen und Menschen mit Beeinträchtigungen.
  • hr1-Mixtape

    Die Songs der Woche: jeden Sonntag neu eine inspirierende Musikmischung aus Klassikern, aktuellen Neuvorstellungen und den liebsten Songs der hr1-Hörer. Ihre Wünsche für den Sonntagmittag.
  • hr1 am Sonntag

    Die Glanzlichter der vergangenen und der kommenden Woche, Spiele, Sport, Freizeit und viel Musik. Genießen Sie die schönsten Seiten des Sonntags.
  • hr1-Song Connection

    Zusammen mit den hr1-Hörern sucht hr1-Moderator Tommy Stärker Songs, zwischen denen es eine Verbindung gibt. Mal werden Songs zum selben Thema gesucht, Musik von ähnlichen Künstlern oder mal geben die Song- und Bandnamen die Verbindungen vor. Die hr1-Hörer stellen die Verbindung her, je ungewöhnlicher, desto besser. Eine immer neue musikalische Reise - und wir sind gespannt, wo es hingeht.
  • ARD-Popnacht