• hr1 am Sonntagmorgen Große Freiheit, kleine Fluchten

    Freiheitsentzug ist das Schlimmste, was man einem Menschen antun kann. Und doch gibt es Beispiele dafür, dass auch ein Mensch im Gefängnis innerlich frei sein kann. Oder im Kloster, wo maximale Unfreiheit gelebt zu werden scheint. Auch in der Pandemie verzichten wir auf Freiheiten. Aber doch wohl nur, um mehr Freiheit wiederzugewinnen? Kann man trotz der augenblicklichen Einschränkungen noch kleine Freiheiten genießen? Schon "frei" zu atmen, erlebt der Mensch als kräftigend. Und das Gefühl von Freiheit kann sich einstellen, wenn wir im Denken oder in der Phantasie eigenen Wege gehen. Schließlich stimmt es: "Die Gedanken sind frei!" Die Geschichte des Blues und der Popmusik beweisen, wie kraftvoll Freiheit wirkt und Fesseln zu lösen vermag. "Große Freiheit, kleine Fluchten" so heißt der Sonntagmorgen bei hr1. Unsere Erkundung der Freiheit beginnt in jener berühmten Hamburger Straße, die die "Große Freiheit" schon im Namen trägt….
    Beiträge in der Sendung
    SendezeitBeitrag
    Sonntagsgedanken Gemeindereferentin Ayleen Nüchter, Hünfeld
  • Der hr1-Talk mit Christiane Stenger "Lassen Sie Ihre Zeit nicht unbeaufsichtigt!"

    Mit sieben Jahren hatte Christiane Stenger einen überragenden IQ von 145, mit 15 schrieb sie ihr Abi, und dann war sie auch noch Juniorenweltmeisterin im Gedächtnissport. Heute arbeitet die 34jährige als Gedächtniscoach und Autorin. Im hr1-Talk nahm sie sich Zeit für die Zeit und den zeitlosen Umgang unseres Gehirns mit der Zeit.
  • hr1-Mixtape

    Die Songs der Woche: jeden Sonntag neu eine inspirierende Musikmischung aus Klassikern, aktuellen Neuvorstellungen und den liebsten Songs der hr1-Hörer. Ihre Wünsche für den Sonntagmittag.
  • hr1 am Sonntag

    Die Glanzlichter der vergangenen und der kommenden Woche, Spiele, Sport, Freizeit und viel Musik. Genießen Sie die schönsten Seiten des Sonntags.
  • hr1-Song Connection

    Zusammen mit den hr1-Hörern sucht hr1-Moderator Tommy Stärker Songs, zwischen denen es eine Verbindung gibt. Mal werden Songs zum selben Thema gesucht, Musik von ähnlichen Künstlern oder mal geben die Song- und Bandnamen die Verbindungen vor. Die hr1-Hörer stellen die Verbindung her, je ungewöhnlicher, desto besser. Eine immer neue musikalische Reise - und wir sind gespannt, wo es hingeht.
  • ARD-Popnacht