Konzert Verschoben! Amy Macdonald live in Frankfurt

Amy MacDonald
Verschoben!
Neuer Termin:
Frankfurt
Jahrhunderthalle Frankfurt
Pfaffenwiese 301
65929 Frankfurt
Jahrhunderthalle Frankfurt

Pop mit Bodenhaftung und Texte aus dem Leben - dafür steht Amy Macdonald. Im März 2022 will sie damit nach Frankfurt kommen.

Bildergalerie

Bildergalerie

zur Bildergalerie Amy MacDonald live in Frankfurt

Ende der Bildergalerie

Mit zwölf Jahren steht für Amy Macdonald fest: Sie will Musikerin werden. Also schnappt sie sich die Gitarre ihres Vaters und legt los. Sie spielt, singt und komponiert Songs. Ungefähr fünf Jahre später bewirbt sie sich auf eine Suchanzeige für Musiknachwuchstalente. Aus über 500 Einsendungen wird sie ausgewählt, um ihre Songs dem Londoner Produzenten Pete Wilkinson vorzuspielen. "Gib zu, das hast du nicht selbst geschrieben", bohrt Wilkinson und kassiert ein schnoddriges "I bloody well did!" - Verdammt, hab ich wohl!" Schnell wird klar, der talentierte Teenager aus dem Glasgower Vorort Bishopbriggs lässt sich nicht verbiegen. Amy singt, wie ihr der Schnabel gewachsen ist, in kantigem Schottisch, und spielt, was sie selber gerne hört: quirligen Folkpop mit einprägsamen Melodien.

Zusammenbruch beendete Tour

Drei Alben, drei Erfolge und ausgedehnte Tourneen sind für die brünette Sängerin trotz Bodenhaftung eine Herausforderung. 2012 hat sie einen Zusammenbruch und muss ihre Tour unterbrechen. Eine Auszeit ist überfällig und die nimmt sie sich auch.  Heute ist Amy Macdonald wieder ganz bei sich und geerdet. Man glaubt ihr sofort, dass sie sich noch mit ihren Schulfreunden trifft, Zeit mit ihren Eltern verbringt und mit ihrem Vater wandern geht. Vielleicht macht sie auch ab und an kleine Spritztour, denn Amy liebt und sammelt schnelle Autos und hat unter anderem zwei Ferraris in ihrer Garage.

Fünftes Album in den Startlöchern

Nach vier Jahren Pause erschien 2017 "Under Stars". “Wie ein richtiger Neustart nach zehn Jahren fühlte sich das an. Alle sind wieder voller Energie, voller Tatendrang." So beschreibt Amy Macdonald die Arbeit an ihrem vierten Album. 2018 veröffentlichte die Sängerin mit "Woman of the World" ihr erstes Best-of-Album und jetzt steht bereits ihr neues Projekt in den Startlöchern: Für den 30. Oktober kündigte Amy Macdonald ihr fünftes Studioalbum an. Es trägt den Titel "The Human Demands". Ihre Fans dürfen gespannt sein.

Amy MacDonald
a-ha in Fulda
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit