4-Tage-Vorhersage

Wetterkarte

Wettervorhersage Hessen

In der Nacht zum Montag zeigen sich zwischen einigen Wolken auch hin und wieder die Sterne. Im Verlauf bildet sich an vielen Stellen Nebel oder Hochnebel. Auf häufigsten zeigen sich die Sterne auf den höheren Bergen. Es ist weitgehend niederschlagsfrei, örtlich muss jedoch mit Glätte durch überfrierende Nässe gerechnet werden. Die Tiefstwerte liegen bei 0 bis -4 Grad.

Der Montag startet verbreitet mit Nebel- und Hochnebel. Auch den Tag hindurch gibt es nur selten größere Auflockerungen, meist ist es wolkenverhangen oder auch neblig-trüb. Es bleibt trocken bei Höchstwerten von meist 0 bis 4 Grad. Auf den Bergen ist es mit -2 bis +1 Grad zum Teil ganztägig frostig.

Der Wind weht am Montag zunächst schwach aus unterschiedlichen Richtungen. Zum Nachmittag lebt er etwas auf und kommt zeitweise auch mal mäßig aus Südwest.

Weitere Aussichten:
Am Dienstag dichte Wolken und in der Osthälfte etwas Schnee oder Regen. Am Nachmittag ein paar Auflockerungen und meist trocken. Tiefstwerte: +2 bis -2 Grad, Höchstwerte: 1 bis 6 Grad.

Am Mittwoch meist bedeckt und gebietsweise Schnee oder Regen. Tiefstwerte: +1 bis -3 Grad, Höchstwerte: 0 bis 5 Grad.

Am Donnerstag ändert sich insgesamt nur wenig. Tiefstwerte: +2 bis -3 Grad, Höchstwerte: 0 bis 5 Grad.

Unsere Redaktion bereitet die Wetterdaten für Sie speziell nach Regionen und Tageszeit auf.