EM-Tickets Herbstein

Mit unserem "Wer kriegt die Hütte voll"-Kandidaten Michael Eidmann ging's am Mittwochmorgen weiter. Er hat es geschafft, in 90 Minuten 282 Leute bei sich zu versammeln und hat damit einen neuen Rekord aufgestellt. Hier können Sie den Live-Ticker nachlesen.

Kurz nach Abpfiff

Die Nachzählung ergab ein Ergebnis von 282 Personen. Wahnsinn!

EM-Tickets Herbstein

Abpfiff!

Hier ist richtig gute Stimmung in Herbstein-Stockhausen. Kein Wunder: Michael Eidmann hat es geschafft, 279 Personen bei sich zu versammeln. Damit gehen die Tickets - Stand jetzt - nach Stockhausen.

87. Spielminute

Kurz vor Abpfiff erhöht Michael auf 274 Mitspieler.

85. Spielminute

EM-Tickets Herbstein

Alle rein in den Bus und ab nach Stockhausen! Spielstand: 270.

EM-Tickets Herbstein

74. Spielminute

Der Rekord ist gebrochen: 226 Mitspieler für "Team Michael". Damit liegt er aktuell vorn und hat alle Chancen auf die Tickets für das EM-Finale in Berlin.

70. Spielminute

Was, bitte schön, ist denn in Herbstein-Stockausen bei Michael Eidmann los? Der gestrige Rekord von 216 Personen wackelt gewaltig!

EM-Tickets Herbstein

66. Spielminute

Michael dreht voll auf: Wir stehen aktuell bei 213 Mitspieler! Kommentar Simone: "Einfach crazy!"

59. Spielminute

Die 200 sind voll!

50. Spielminute

EM-Tickets Herbstein

Spielstand: Michael erhöht mit einem Schlag auf 181 Mitspieler!

Halbzeit!

Die Hälfte der Zeit ist um: 138 Personen sind dabei.

EM-Tickets Herbstein

40. Spielminute

118 Mitspieler kämpfen inzwischen um den Ball - und damit um den Sieg für "Team Michael".

38. Spielminute

"Sportverein, Obst- und Gartenbauverein, Kindergarten und der ortsansässige Metzger sind informiert", zählt Michael in hr1 auf und ist sich sicher: "Wir stellen heute einen neuen Rekord auf!" Damit könnte er Recht haben: 115 Personen sind schon da - und es ist noch nicht mal Halbzeit!

30. Spielminute

In Stockhausen füllt sich die Hütte: 90 Leute wollen Michael zum Sieg verhelfen.

EM-Tickets Herborn

25. Spielminute

Die Partie läuft hervorragend für Michael aus Stockhausen: 66 Mitspieler haben sich auf dem Platz eingefunden.

24. Spielminute

EM-Tickets Herbstein

20. Spielminute

Das Anhalten der Autos zahlt sich aus: 50 Leute haben sich bislang als Mitspieler registrieren lassen. Das scheint ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit unserem gestrigen Rekord-Kandidaten zu geben.

15. Spielminute

Hier geht es Schlag auf Schlag: Nach der ersten Viertelstunde im Spiel sind schon sage und schreibe 43 Menschen da.

EM-Tickets Herbstein

13. Spielminute

Spielstand nach 13 Minuten: 35 Mitspieler sind schon da.

EM-Tickets Herbstein

6. Spielminute

15 Mitspieler nach 5 Minuten! Wahnsinn!

EM-Tickets Herbstein

2. Spielminute

Traumstart in Stockhausen! Gefühlt das ganze Dorf hört hr1 und steht bei Michael vor der Tür.

Anpfiff

Guten Morgen zu unserer dritten Runde in dieser Woche "Wer kriegt die Hütte voll". hr1-Moderatorin Simone Reuthal hat um Punkt 6:45 Uhr bei Michael Eidmann in Herbstein-Stockhausen geklingelt und damit den Anpfiff vollzogen.

EM-Tickets Herbstein

Jetzt sind wir gespannt auf den weiteren Spielverlauf. Mit wie vielen Leuten kriegt Michael seine Hütte in den nächsten 90 Minuten voll? Und wird das Ergebnis reichen, um am Ende der Woche die Tickets für das EM-Finalspiel in Berlin zu gewinnen? Bislang gilt es die Anzahl von 216 Personen zu überbieten.

Das ist unser Spiel: Mit hr1 und der Deutschen Bahn zur UEFA EURO 2024

hr1 und die Deutsche Bahn verlosen 1x2 Eintrittskarten für das Finale der UEFA EURO 2024 am 14.07.2024 im Stadion Berlin inkl. An- und Abreise mit der Deutschen Bahn und einer Übernachtung für zwei Personen in einem Doppelzimmer. Bewerben Sie sich und vielleicht bekommen auch Sie von unserer Moderatorin Simone Reuthal Besuch. Wenn Simone morgens um 6.45 Uhr bei Ihnen klingelt, müssen Sie ihre Wohnung nur noch zum Ministadion machen und so viele Fans wie möglich einladen. Dafür haben Sie 90 Minuten - also eine reguläre Fußballspieldauer - Zeit.

Wenn Sie mitmachen wollen, alle weiteren Infos finden Sie hier:

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen