Sommersalat

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Kopfsalat oder 300g Babyspinat
  • 100g Wildkräuter
  • 1 Fenchel
  • Frisches Gemüse nach Wahl (Möhren, Paprika, Mais)
  • 150g Erdbeeren oder saisonales Obst wie Johannisbeeren oder Pfirsich
  • 50ml Olivenöl
  • 30ml Essig oder 1 Zitrone
  • 1 Orange
  • 1 Knoblauchzehe

Optional:

  • Nüsse
  • Feta
  • Crème fraîche
  • Honig
  • Senf
  • Rinderfilet oder Lachs

Zubereitung:

Den Fenchel in sehr feine Streifen schneiden. Etwas Öl, Essig oder Zitronensaft hinzufügen. Dann behutsam mit etwas Ingwer- und Kardamompulver würzen, leicht durchkneten und den Fenchel mindestens 15 Minuten ziehen lassen. Abschmecken und bei Bedarf nachwürzen oder salzen. Abschließend etwas baskischen Chili hinzugeben, leicht verrühren und nochmal ca. 5 Minuten ziehen lassen.

Paprika, Möhren und Mais können wunderbar mit Pfeffer, etwas Thymian, einem Hauch Zimt und einer Prise Salz verfeinert werden. Anschließend den auserwählten saisonalen Salat (z.B. Kopfsalat oder Baby-Spinat) waschen. Für das Dressing, den Saft einer frisch gepressten Orange, einer Knoblauchzehe, eine Prise Salz, 2 EL Olivenöl und ½ TL Madras-Curry mixen. Optional noch etwas Crème fraîche, Honig oder Senf dazugeben.

Danach das Dressing sanft unter den Salat, das Gemüse und den gewürzten Fenchel mischen. Noch einmal abschmecken und bei Bedarf nachwürzen.

Um dem Salat noch mehr Frische zu verleihen, saisonales Obst wie Erdbeeren, Johannisbeeren oder Pfirsiche hinzugeben. Diese Früchte spendieren dem Salat herrlich süß-säuerliche Geschmacksnoten. Zudem lassen sich die Früchte wunderbar mit etwas Himalaya-, Andaliman- oder Grapefruitpfeffer verfeinern. Diese besonderen Pfeffersorten verbinden Gemüse, Obst und Dressing auf vorzügliche Weise.

Den Salat mit den aromatischen Wildkräutern garnieren und zusammen mit dem würzigen Obst auf dem Teller anrichten.

Optional: ein paar knusprige Croutons (z.B. aus Toastbrot) oder Nüsse in der Pfanne oder im Ofen mit etwas Olivenöl, Salz, Rosmarin, Minze und Knoblauch verfeinern.

Außerdem passen Feta, Rinderfiletstreifen oder Fisch hervorragend zu diesem Salat.

Sendung: hr1-Dolce Vita, Samstag 15.6.2024, 12-14 Uhr