Sendung

zur Sendung Der hr1-Talk mit Alvaro Soler Der schüchterne Träumer voller Lebenslust

Am glücklichsten ist er, wenn er Musik machen kann, die seinen Fans gefällt. Ansonsten liebt es Megastar Alvaro Soler bodenständig: Er trägt gerne Second-Hand-Klamotten, fährt ein vor der Schrottpresse gerettetes Auto und mag gute, bodenständige Küche, wie zum Beispiel Knödel. Wie ein schüchterner Träumer mit seinem Leben als weltweiter Popstar zurechtkommt, das schildert Alvaro Soler im hr1-Talk.

Sendung

zur Sendung Der hr1-Talk mit Volker Kutscher "Ich bin ein fauler Mensch"

Makellose Helden kann Volker Kutscher nicht ausstehen, als Rheinländer schätzt er den dortigen Quasi-Nationalsport "Durchwurschteln", und darum sind seine Figuren voller Ecken und Kanten und keine ein Gutmensch. Der Krimiautor lässt sie in schwierigen Zeiten agieren, im Berlin der Weimarer Republik und der Hitler-Zeit. Volker Kutscher - der Mann, der die Abgründe der Zwanziger- und Dreißigerjahre lebendig werden lässt -  ist auf der Frankfurter Buchmesse zu Gast im hr1-Talk.

Sendung

zur Sendung Der hr1-Talk mit Enrico Brissa "Kleine Details sind entscheidend!"

Er hat der Queen schon die Hand gegeben, er schloss die Flügeltüren des Schlosses Bellevue hinter dem damaligen Bundespräsidenten Wulff nach dessen Rücktritt: Enrico Brissa war Protokollchef zweier Bundespräsidenten und ist derzeit der Protokollchef des Deutschen Bundestages - und damit so etwas wie der Zeremonienmeister der Republik.

Sendung

zur Sendung Der hr1-Talk mit Schauspielerin Isabel Varell "Man darf nicht als Opfer durchs Leben gehen"

Mit "Melodie d'amour" trat sie 1990 zum deutschen Vorentscheid des Eurovision Song Contest an, sie war im RTL-Dschungelcamp und im Playboy, sie war Lockvogel bei "Verstehen Sie Spaß" im Ersten und moderiert dort das Vormittagsmagazin "Live nach neun": Isabel Varell. Im hr1-Talk gibt sie Einblicke in die Vielfalt ihres Lebens.

Sendung

zur Sendung Der hr1-Talk mit Sven Regener

Sven Regener ist Gründer und Sänger von Element of Crime“, laut Zeitschrift "Welt" "die Rockband für gescheite Leute". Er ist als Romanautor Schöpfer eines Sammelsuriums skurriler Figuren mit Lebensschwerpunkt Berlin. Zudem erhielt er im erzrepublikanischen Bremen den Ehrentitel "Grünkohlkönig". Wie er das alles unter einen Hut bringt, erzählt Sven Regener im hr1-Talk.

Sendung

zur Sendung Der hr1-Talk mit Sina Trinkwalder (Wiederholung) "Unternehmer müssen Menschen lieben"

Sina Trinkwalder entspricht nicht dem Klischee, das man gemeinhin mit dem Begriff Unternehmer oder Firmenleitung verbindet. Für sie gilt nicht "immer mehr an Umsatz und Gewinn", sondern "immer bessere Produkte". Und ihre Mitarbeiter sucht sie nicht unter den Einser-Absolventen und Dienstzeugnis-Glänzern, sondern unter Langzeitarbeitslosen und Menschen mit Beeinträchtigungen.

Sendung

zur Sendung Der hr1-Talk mit Devid Striesow (Wiederholung) "Ich bin ein Botschafter des Glücks"

"Er kann zart wie die frühe Liebe sein, grob wie die Axt im Walde, bitter und böse, verletzt und enttäuscht, verzweifelt und sogar von sich selbst verlassen" – das hat der große Ulrich Mühe über seinen Kollegen Devid Striesow gesagt. Was der so Gelobte zu diesem Zitat meint, wie er sich, seine Rollen und seine Leidenschaft, die klassische Musik, bewertet - hören Sie im hr1-Talk mit dem Schauspieler Devid Striesow

Sendung

zur Sendung Der hr1-Talk mit Torsten Sträter (Wiederholung) Der Unpünktliche mit der Mütze

Sein Humor ist trocken, aber herzlich. Seine Themen sind die menschgemachte Blödheit, und dabei nicht zuletzt seine eigene. Ihm ist nichts Menschliches fremd, und so reicht die Bandbreite seiner Themen auch von der Ruhrpott-Omma bis in die Weiten Afrikas. Torsten Sträter, Kabarettist, Comedian, Schauergeschichten-Autor und überzeugter Beanie-Mützentrager ist zu Gast im hr1-Talk.