Quiche mit Möhren und anderem Gemüse.

hr1-Morgenmoderatorin Sylvia Homann verrät ihr Rezept für eine Spargel-Möhren-Quiche und hat gleich die passende Weinempfehlung dazu.

Zutaten: 

  • 40 g Olivenöl 
  • 200 g Dinkelmehl
  • 600 g Wasser
  • 300 g Möhren, geviertelt
  • Salz
  • 300 g weißer Spargel
  • 300 g grüner Spargel
  • 100 g Schaf-Quark (alternativ Kuhmilch)
  • 5 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • Petersilie
  • 150 g Schaf- oder Ziegenfrischkäse
  • 100 g Milch
  • Piment d'Espelette 

Zubereitung 

Ofen auf 200°C vorheizen. Topf mit Salzwasser und einer Prise Zucker aufsetzen und Gemüse in kochendem Wasser vorgaren. 

Je nach Dicke Möhren und weißen Spargel ca 12 Minuten, den grünen Spargel 5 Minuten garen. Das Gemüse sollte noch knackig sein. 

Quark, Ei, Öl, Mehl, Backpulver und Salz zu einem Teig verkneten. 

Frischkäse, Milch, Eier, Piment d'Espelette und Salz zu einer Masse vermischen. 

Tarte-Form fetten, Teig ausrollen und Form damit auslegen (Rand nicht vergessen!).

Die Hälfte der Ei-Frischkäse-Masse auf dem Boden verteilen, Gemüse drauf, andere Hälfte der Masse darüber geben. 

Im unteren Drittel des Ofens für etwa 30 Minuten backen. 

Dazu passt ein trockener Souvignier Gris oder ein Chardonnay. 

hr1-Moderatorin Sylvia Homann
Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen