Rezept von Stephanie Kowalt : Deftig gefüllte Äpfel

Ein Bratapfel muss nicht immer als Dessert auf den Tisch. Dieses Rezept von Stephanie Kowalt aus dem Landgasthof "ZurLinde" in Weilrod kommt mit herzhafter Füllung ins Rohr: Gruyère Käse, altbackenes Brot und Schinkenspeck sorgen für ein herrlich nussig-rauchiges Aroma. Abgerundet mit Apfelsaft und Apfelwein hat dieses schnelle Gericht das Potential, ein Klassiker der Hessischen Küche zu werden.

Sendung

hr1-Dolce Vita: Alles über Wein

Die Lese läuft in diesen Tagen schon, viel früher als sonst, wegen des sehr warmen Wetters. Und wer könnte uns mehr Lust aufs Thema machen als jemand, der sein Wissen so unterhaltsam weitergibt, dass sogar die größten Wein-Skeptiker aufhorchen: Stuart Pigott - er ist zu Gast in hr1-Dolce Vita.

'Susanne Reininger: Kartoffelchips Marke "homemade"

Susanne Reininger, Dolce Vita-Kollegin, Foodjournalistin und Kochbuch-Autorin mag keine Chips aus dem Supermarkt und hat einen Selbstversuch gewagt: Gelingen knusprige Kartoffel-Chips auch zuhause und ist es die Mühe wert? Hier ihr Fazit: "Ja, es lohnt sich - allein der Spaßfaktor beim Experimentieren mit Gewürzen und dem Ausprobieren neuer Geschmacks-Kombinationen ist unbezahlbar."