Sendung

zur Sendung hr1 am Feiertag unplugged hr1 zieht den Stecker: Musik live und unplugged, Part III

Musikgiganten, Newcomer und Stars der 80er kommen gerne zu hr1 ins Studio und spielen ihre Songs live ein. Eine Hörgenuss der besonderen Art, ehrlich und klar – einfach unplugged. hr1 öffnet seine Archive der fast schon privaten Unplugged-hr1-Studiokonzerte, sucht die besten MTV-unplugged Aufnahmen heraus und bringt eine ungewöhnliche Musikmischung an diesem Tag. Musik anders hören, natürlich in hr1.

Sendung

zur Sendung hr1 am Feiertag unplugged hr1 zieht den Stecker: Musik live und unplugged, Part II

Musikgiganten, Newcomer und Stars der 80er kommen gerne zu hr1 ins Studio und spielen ihre Songs live ein. Eine Hörgenuss der besonderen Art, ehrlich und klar – einfach unplugged. hr1 öffnet seine Archive der fast schon privaten Unplugged-hr1-Studiokonzerte, sucht die besten MTV-unplugged Aufnahmen heraus und bringt eine ungewöhnliche Musikmischung an diesem Tag. Musik anders hören, natürlich in hr1.

Sendung

zur Sendung hr1 am Feiertag unplugged hr1 zieht den Stecker: Musik live und unplugged, Part I

Musikgiganten, Newcomer und Stars der 80er kommen gerne zu hr1 ins Studio und spielen ihre Songs live ein. Eine Hörgenuss der besonderen Art, ehrlich und klar – einfach unplugged. hr1 öffnet seine Archive der fast schon privaten Unplugged-hr1-Studiokonzerte, sucht die besten MTV-unplugged Aufnahmen heraus und bringt eine ungewöhnliche Musikmischung an diesem Tag. Musik anders hören, natürlich in hr1.

Sendung

zur Sendung hr1-Reinke am Samstag in tribute to Bill Withers "Bill sprach ehrlich zu den Menschen und brachte sie zusammen"

Am Samstag ehrt Reinke die große Musiklegende Bill Withers, die in dieser Woche verstarb, und feiert das Jubiläum des erfolgreichen Bob Seger-Albums "Against The Wind". Sechs Wochen lang stand es 1980 auf Platz eins der US-Album-Charts, in diesem Jahr wird es 40. Werner selbst hat den Rocksänger 2011 live in Atlanta erlebt und hat uns sein originales Konzertticket von damals mitgebracht.

Sendung

zur Sendung Der hr1-Talk mit Sybille Waury "Ich hätte noch dreißig Jahre weitergemacht"

In Folge zwei hatte sie ihren ersten Auftritt, im zarten Alter von 15 als Tanja Schildknecht. In diesem Jahr wird Sybille Waury 50, ihrer Rolle und damit der "Lindenstraße" blieb sie die ganze Zeit treu. Im hr1-Talk blickt sie auf die 34 Jahre zurück – und schaut voraus in eine ungewisse Zukunft als Schauspielerin in Corona-Zeiten.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit